Spendenprojekt "Tansania"

Wir unterstützen Projekte in Afrika wie Rafiki za Tanzania
Obwohl Afrika über viele natürliche Rohstoffe verfügt, ist der zweitgrößte und zweitbevölkerungsreichte Kontinent in vielen Teilen von Armut und Krankheit geprägt.

Jahrelange nationale und grenzüberschreitende Konflikte, Investitionsstau in fast allen infrastrukturellen Bereichen und nicht zuletzt die Spätfolgen der jahrzehntelangen Ausbeutung durch die Kolonialmächte, haben dazu geführt, dass die Menschen vielerorts nicht einmal über grundlegenden Standards hinsichtlich Hygiene, sanitären Einrichtungen, Wasserversorgung, Medikamente und Lebensmittelsicherheit verfügen.

Wir engagieren uns seit Jahren in den afrikanischen Ländern, in denen die Not am Größten ist, nämlich im Tansania,


Bericht über einen Besuch in Tansania 2016